Gemeinnützige Bürgervereinigung Scharhof e. V.

 

Zuletzt aktualisiert: 15.August 2018

__________________________________________________________________

-------------------------------------------------------------------------------------

Aktuell, in eigener Sache:

Wir sind noch immer für Sie da!

Da die Kirche sich noch immer nicht entschlossen hat das Gelände zu verkaufen, sind wir für Sie bei telefonischer Vorbestellung

Freitag und Samstag ab 18.00 bis 22.00 Uhr bereit  _______________________________________________

 

Liebe Mitglieder, liebe Freunde,

im Jahr 2017 vollendeten wir am 30.April

das 11.Jahr seit

Gründung des SCARRA-GARTEN!

 

Wir haben immer mit sehr viel Freude dafür gearbeitet, Ihnen mit zahlreichen Kultur- und Musikveranstaltungen gemütliche, fröhliche und auch besinnliche Stunden bei uns zu bieten.

Vieles ist in den vergangenen Jahren auf dem Scharhof zur Tradition geworden:

- der jährliche Kappenabend

- Oldie Abende

- der Irische Abend

- die Kerwe haben wir wiederbelebt

- den Weihnachtsmarkt

- und nicht zu vergessen unsere 140 verschiedenen Flammkuchen, die Sie zu unserer großen Freude gerne annahmen. Auch das Guinness hat sehr viele Freunde gefunden. Der Stil unserer Räume, die Einrichtung in Gastraum und Garten wurden immer wieder gelobt.

Der Spass und die Freude, die wir durch unsere Mitglieder und Freunde erfuhren, verführten meine Frau und mich dazu, unser Alter und die damit einhergehenden Problemschen zu übersehen oder zu ignorieren. Allerdings bemerkten wir in den letzten zwei Jahren, daß sich     - auch bei größter Freude an dieser ehrenamtlichen Tätigkeit -  das Alter jenseits der Siebzig nicht verleugnen läßt.

Wir möchten den SCARRA-GARTEN und die Gebäude verkaufen und wir hoffen noch immer einen Nachfolger zu finden, der unsere Arbeit in unserem und vor allem in Ihrem Sinne weiterführt! 

 

Unser Ziel war, den Verkauf zum 30.April 2017 bereits vollzogen zu haben!

Priorität hat für uns jedoch, möglichst einen Nachfolger zu finden, der

1. in der Lage und Willens ist, unser bisheriges Angebot "Flammkuchen" fort zu führen und

2. das 1740 erbaute Haus für den Scharhof zu erhalten

 

Da beiden Ziele zusammen noch nicht erreicht werden konnten, sehen wir uns aus gesundheitlichen und Altersgründen gezwungen, unser ehrenamtliches Angebot

ab sofort


auf zwei Tage pro Woche,

Freitag und Samstag,

zu beschränken!

 

Wir stehen Ihnen

- nach telefonischer Vorbestellung -

an diesen beiden Tagen wie gewohnt zur Verfügung

 

Den Garten, der den größten Aufwand erforderte, können wir leider nicht mehr öffnen!

 

 

Wir, meine Frau und ich, sowie das ganze Team von SCARRA bedanken uns bei Ihnen mit einer gewissen Wehmut für die vielen  schönen und  manchmal auch besinnlichen Stunden, Monate und Jahre, die wir mit Ihnen verbringen durften.


Ihr Bernd und Doris Siegholt und das Team der ehrenamtlichen Helfer

 

________________________

 

 

13 Jahre SCARRA-GARTEN

_________________________________

 



Top